mainyouth autokino

mainburgs erstes autokino mit über 800 besuchern. ein ganzes wochenende im juni wurden 3 blockbuster zu selbstgemachtem popcorn gezeigt.

Nach einer Durststrecke von fast eineinhalb Jahren, die von den Infektionsschutzmaßnahmen geprägt war, sollte in Mainburg wieder ein großes Ereignis stattfinden. Alle Mainburger*innen und Mainburger durften sich wieder einmal freuen. Von Freitag, 25. Juni, bis Sonntag, 27. Juni, wurde die Schöllwiese, Mainburgs bekannter Volksfestplatz, aus ihrem Corona-Schlaf geweckt.
Ein Wochenende. Drei Vorstellungen. Drei verschiedene Filme.
Am Maiwochenende wurden drei Blockbuster an drei Tagen auf einer 6 mal 12 Meter großen Leinwand gezeigt. Wochenlange Planung, Sponsorensuche, viel Werbung und eine Hands-on Mentalität gipfelten in rund 10 Stunden Popcorn rösten an einem Wochenende. Rund 80 Autos rollten bereits am Freitag, den 25. Mai 2021, auf das Gelände, um sich von Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in der Neuauflage des Klassikers "Jumanji" unterhalten zu lassen. Viele Paare verabredeten sich, um am Samstag und Sonntag "Once upon a Time.... in Hollywood" und "Bad Boys for Life" mit Will Smith zu sehen.
MainYouth bedankt sich bei den rund 800 Besuchern und Sponsoren und freut sich schon auf das nächste Autokino!

Project Gallery