mainyouth cup pong turnier

ein online cup pong turnier mit über 100 teilnehmern. mitten im 2. corona lockdown stand sogar mainburgs bürgermeister helmut fichtner hinter den bechern.

Am 10. April 2022 um 18 Uhr fiel der Startschuss für die erste Veranstaltung des neu gegründeten Mainburger Jugendvereins MainYouth e.V. Mitten im zweiten Lockdown fiel die Entscheidung für eine Online-Variante des bekannten Trinkspiels "Bierpong". Ob mit oder ohne alkoholische Getränke, alle hatten Spaß bei dem Online-Format eines weithin bekannten Trinkspiels.
Bei diesem coronakonformen „Cuppong“- Turnier stand jedem Team ein Laptop gegenüber, auf dem die gegnerische Mannschaft den Wurf per Zoom genau mitverfolgen konnte. Zur großen Freude der Organisatoren nahmen fast 100 Teilnehmer, darunter auch Mainburgs Bürgermeister Helmut Fichtner, die Herausforderung an und kämpften in 3 Runden um den Einzug in die K.O.-Runde. Am Ende wurden 3 Teams mit einem Biergartengutschein, einem Leberkäsespiel und einem 20-Liter-Fass Zieglerbräu belohnt (Bilder dazu auf unserem Instagram Account: @mainyouthev).
Der Verein MainYouth bedankt sich bei allen Teilnehmern für die „riesen Gaudi“ und freut sich auf weitere Veranstaltungen, die hoffentlich in Präsenz stattfinden werden.

Project Gallery